Futuro! Stiftung für Kinder in Lateinamerika

 

Zusammen mit meinem Lebensgefährten Andreas Lutz fördern wir seit 2010 durch die Stiftung "Futuro! Stiftung für Kinder in Lateinamerika" Projekte der Kinderhilfsorganisation Plan International.Plan International arbeitet als eines der ältesten unabhängigen Kinderhilfswerke in 50 Ländern Asiens, Afrikas und Lateinamerikas.  

Durch persönliche Verbundenheit zu den Ländern Bolivien, Guatemala und                                                                                                     Brasilien unterstützen wir schwerpunktmäßig Projekte in diesen Ländern.

 So haben wir z.B. folgende Projekte gefördert: 

"Stipendien für Mädchen in Yunchara": Das Projekt fördert Mädchen und junge Frauen in Bolivien, einem der ärmsten Länder Lateinamerikas. Das Projekt fokussiert sich auf die Qualifikation für den Arbeitsmarkt und Gründungsunterstützung von Indigenas in ländlichen Gebieten. Unterstützung bei der Gründung kleiner Unternehmen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Förderung von Mädchen und jungen Frauen.

Unabhängigkeit durch Mikrokredite in Guatemala: Im Projektgebiet Jalapa in Guatemala fördert Plan 900 junge Frauen und Mütter durch Mikrokredite. Im Rahmen des Programms werden sie darin unterstützt, eigene Unternehmen zu gründen, Investitionen zu tätigen und sich finanziell abzusichern. Zusätzlich bietet das Hilfswerk den Teilnehmern Fortbildungen zu den Themen Kinderpflege, Ernährung und Gesundheit an.

 

 www.stiftung-futuro.de